RescueSim

RescueSim hat sich der Förderung der Patientensicherheit und Verbesserung der notfallmedizinischen Behandlung im Team verschrieben.

Durch praxisnahe Simulation und Notfalltraining erlernen Teams optimal unter Stress zu agieren. Wir möchten einen regionalen Beitrag leisten, um das Thema teamorientiertes Simulationstraining weiter zu fördern.

Unsere aktuellen Termine

„Simulation is the way to bring Risk Management
and Patient Safety together“

(Kieran Walsh, Fellow of the Royal College of Physicians of Ireland and Editor BMJ, 2011)

Wir stellen uns vor

Wir sind ein Team aus erfahrenen Notfallmedizinern aus der Region Bamberg.

Leitliniengerechte Medizin, sowie ein praxisnahes, aber vor allem interprofessionelles Notfalltraining liegt uns sehr am Herzen.

Dr. Martin Kleinschmidt

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie | Notarzt

Markus Jasinski

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie | Notarzt

Dr. Benedikt Leiter

Facharzt für Anästhesiologie | Notarzt | LNA

Dipl. Ing. Demant Andreas M.Eng.

Notfallsanitäter | ACLS-Instruktor (AHA)

Dr. Thomas Möhrlein

Facharzt für Anästhesiologie | Notarzt | LNA

  • Erste Hilfe Kurs mit Puppe

Unser Lernziel

steht im Einklang zu den Mindestanforderungen der DGSiM für die Durchführung von Simulations-Teamtrainings in der Medizin, d.h. der Teilnehmer soll kritische Ereignisse und Komplikationen erkennen, verhindern und verbessern bzw. lösen können. Dies leistet einen Beitrag, der zu einer Verbesserung der Teamarbeit führt und somit die Patientensicherheit erhöht.

Unsere Teamtrainings

sind interdisziplinär zusammengesetzt. Idealerweise trainiert das Personal in einer gewohnten Arbeitsumgebung, weshalb wir Simulationen ebenfalls am Arbeitsplatz, z.B. auf der Intensivstation oder der Notaufnahme anbieten. Damit ein effektives Training möglich ist, bieten wir einen “geschützten Raum” und behandeln Inhalte vertraulich.

Die Fortbildung bzw. das Training
wird hierbei immer in Kleingruppen mit max. 6 Teilnehmern durchgeführt.

Der Ablauf eines Simulationstrainings findet i.d.R. wie folgt statt:

  1. Einführung in die Simulation
  2. Einführung und CRM, soweit erforderlich
  3. Briefing, Simulation und Debriefing in Folge
  4. Abschluss

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder melden Sie sich unkompliziert zu einem Lehrgang an.

Rufen Sie uns an unter +49 (0)160 / 978 179 72 oder nutzen Sie unser Online-Formular.

    Bitte geben Sie folgenden Code ein: captcha

    Folgen Sie uns